September 2015

Mit der PHOTONEWS Ausgabe September 2015 verabschieden wir uns langsam vom Sommer und blicken noch einmal zurück auf die Festivals in Arles, Frankfurt Rhein/Main, Hamburg und Ostrava. Der Rückblick kann von Lesern aber auch als Anregung genutzt werden, schließlich sind etliche Ausstellungen in der Frankfurter Region und in Hamburg noch im September zu sehen. Darunter die drei Präsentationen in den Historischen Museen Hamburg, die wir in dieser Ausgabe umfassender vorstellen. Ein bisschen Lokalpatriotismus darf auch mal sein…  Ein fotorechtliches Aufregerthema dieses Sommers war die Diskussion über die sogenannte Panoramafreiheit. Um was es wirklich ging bei dieser Debatte beschreibt der Berliner Rechtsanwalt Hendrik Wieduwilt in einem Essay auf der Seite 3. Das Thema "Griechenlandkrise" ist aktuell ein wenig in den medialen Hintergrund gerückt. Mit Arbeiten von Studierenden der Fachhochschule Bielefeld und der Hochschule für Künste Bremen zeigen wir unterschiedliche Bildserien aus Athen, die unter Leitung der Fotografieprofessoren Roman Bezjak (Bielefeld) und Peter Bialobrzeski (Bremen) bei Exkursionen im Frühsommer entstanden sind.