Fanpost 1:

Fanpost. Die brandneue Rubrik im Blog. In wenigen Sätzen seine Bewunderung für ein Fotobuch ausdrücken!  Hier kommen Buchhändler und Fotografen, Bibliophile, Experten und Nichtexperten zu Wort, um sich als Fans einer Neuerscheinung zu erkennen zu geben. Eine, für die sie ganz besonders schwärmen! Den Auftakt macht die Spezialistin Lia Wolf, die seit Jahren in einem der schönsten Innenhöfe mitten in Wien eine sehr gut sortierte Buchhandlung (Fotografie, Graphik-Design, Raritäten u.a.) betreibt. Alle weiteren Infos unter: www.wolf.at

Ylva Sundgren

Ylva Sundgren: Inga kann älska som vi.

10,30 cm breit, 13 cm hoch – ein kleines weißes, leinengebundenes bibliophiles Büchlein mit einem quadratischen glänzenden Farbphoto auf dem Cover. Eine Frau, gekleidet in einen weißen Bademantel, die dunklen Haare im Nacken zusammengebunden, breitet eine Decke in großer Geste über einem Bett aus. Davor ein Gazevorhang mit zwei bunten Schmetterlingen – ein scheinbar belangloses Bild.

Jedes Bild in dem Band evoziert in der Betrachterin glänzende Ausschnitte aus einem Leben, die als versunkene Erinnerungen aufsteigen, das vergangene vergegenwärtigen und wieder zurücksinken. Ylva Sundgren “No One Can Love Like We Do” thematisiert das Leben von Menschen, die allein leben, in keiner Liebesbeziehung sind, sich nicht im Zustand des Zweisamseins befinden. Die Bilder sind vielseitig lesbar – für Interpretationen offen, in jedem Falle aber in ihrer Zusammenführung poetisch: ein einzelnes Fenster mit Licht in einer Fensterreihe, ein Birkenstamm in einem Wald von Birken, ein tauchender Schwan in einem schwimmenden Schwarm … schöne Ideen – ein offenes Leben. Lia Wolf

Kommentare

  1. Michael Kollmann meint

    Die schönste Fotobuch Besprechung die ich je gelesen habe, zu einem Buch das ich bis dato nicht mal kannte, aber jetzt schon das Gefühl habe es zu vermissen.

    • meint

      Lieber Herr Kollmann,
      Sie können das Buch über uns beziehen. Wir betreiben in unserer Galerie einen kleinen Bookstore mit skandinavischen Fotobüchern.
      Wenn Sie ein Exemplar wünschen, schreiben Sie uns einfach eine Email. Sollten Sie nicht in Berlin wohnen, so verschicken wir es auch gern per Post.

      Mit besten Grüßen,
      Katharina Gohl (Swedish Photography, Berlin)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *