Claudius Schulze: STATE OF NATURE

Claudius Schulze, Oosterscheldekering, The Netherlands.
Claudius Schulze, Oosterscheldekering, The Netherlands.

Crowdfunding erfolgreich. 21.637 € erzielt.
Und wieder ein Fotobuch, das mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne realisiert wird: Ein relevantes Thema (Naturkatastrophenschutz als Teil des Landschaftsbildes in Europa), ein begabter Fotograf (Claudius Schulze) und Gestalter (Sybren Kuiper), kluge Texter (Oskar Piegsa, Thomas Glade) und ein engagierter Verlag (Hartmann Projects),  das sollte doch was werden! Darum geht es: «Hallo, ich bin Claudius Schulze, Fotograf aus Hamburg. Ich habe mich aufgemacht, den Naturzustand in Europa zu dokumentieren. Ich habe einen alten Kran gekauft, meine Katze und 4×5“ Großformatkamera eingepackt und durchkreuzte 50.000 km lang den Kontinent, um zu zeigen, wie sehr Naturkatastrophenschutz Teil des Landschaftsbildes geworden ist. Ich fotografierte Deiche, Dünen und Sturmflutwehre an Nordsee und Atlantik, Lawinenverbauung, Steinschlaggallerien und Dämme in Alpen und Pyrenäen und Deiche entlang den großen Flüssen. Meine Fotos sind eine bildliche Erkundung, die zeigt, wie diese Bollwerke gegen Klimawandel und drohende Katastrophen untrennbarer Teil der idyllischen europäischen Landschaft geworden sind.»

Mindestens 17.500 € sollten mit der Kampagne bei KickStarter finanziert werden. Als Dankeschöns gab es u. a. das Buch, Prints oder auch ein Abendessen mit dem Fotografen auf dem Hausboot… Zur Kampagne geht es hier.

Claudius Schulze, Lac d'Émosson, Switzerland
Claudius Schulze, Lac d’Émosson, Switzerland

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *