Horst A. Friedrichs. Denim Style.

DS_4_press

Der Stoff, aus dem die Träume sind. Eine Jeans ist eine Jeans ist eine Jeans. Vielleicht für dich! Nicht aber für jene, für die Webkanten, Färbung der Kettfäden, Stoffstärke, Waschung etc. zur Glaubensfrage wird. Nicht für diejenigen, die Denim-Vintage sammeln und dafür horrende Summen ausgeben. Nicht für diejenigen, die sich den vorherrschenden Trends verweigern und ausschließlich klassisches „Raw Denim“ tragen. Die steife, indigogefärbte Kleidungsstücke erwerben, diese erst mal nicht waschen, um deutliche Gebrauchsspuren durch Abrieb, Falten etc. zu erzielen. Die also eine Hose gerne ein halbes Jahr eintragen, ohne sie in die Waschmaschine wandern zu lassen, um einen individuellen Look auf dem Stoff zu erzielen.

Weiterlesen →