Bieke DepoorterOu Menya

Bieke Depoorter. Ou Menya

1.5.12 Jemand, der Ihre Sprache nicht beherrscht, hält Ihnen folgenden Zettel unter die Nase: „Ich suche einen Schlafplatz für die heutige Nacht. Kennen Sie jemanden, der vielleicht ein freies Bett oder Sofa hat? Ich stelle keine großen Ansprüche und meinen Schlafsack habe ich dabei. Ich möchte nicht in einem Hotel übernachten, weil ich wenig Geld habe und weil ich sehen möchte, wie Menschen hier leben. Darf ich bei Ihnen schlafen? Vielen Dank für Ihre Hilfe!“ Und wie reagieren Sie?Weiterlesen →

Irina Ruppert. Rodina

Heimat, ein aufgeladener Begriff, beschreibt allgemein das Verhältnis des Menschen zu einem Ort, in den er hineingeboren und frühsozialisiert wird. Heimat als räumlich-sozialer Ort ist mitverantwortlich, Identität, Charakter und Weltsicht zu bestimmen. Irina Rupperts neues Buch heißt „Rodina“. Das ist die russische Vokabel für Heimat. Weiterlesen →